Preis und Teilnahmebedingungen

Alfred Brenner Stiftung

Der Preis

Die im Jahr 2003 ins Leben gerufene Alfred Brenner Stiftung, benannt nach dem ehemaligen Besitzer von Brenners Park-Hotel & Spa, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Talente der Hotellerie und Gastronomie mit einem 3000,- Euro dotierten, jährlichen Förderpreis zu unterstützen.

Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme am Alfred Brenner Preis sind Mitarbeiter aus dem Bereich gehobene Hotellerie und Gastronomie berechtigt, die ein Lebensalter von 28 Jahren noch nicht überschritten haben und eine anspruchsvolle berufliche Weiterbildung im Bereich Hotelwesen bzw. Gastronomie anstreben. Die Mindestnote bei der Abschlussprüfung der IHK oder Berufsschule muss 2,0 betragen. 

Vergabe

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine Jury, die aus den stimmberechtigten Mitgliedern des Kuratoriums besteht. Sie wählen jeweils mit einfacher Mehrheit einen Vorsitzenden aus ihrer Mitte. Die Wiederwahl des Vorsitzenden ist möglich. Die Jury wird zu Beginn einer Verleihungsperiode bestellt.

Arbeit der Jury

Die Jury tritt möglichst ein halbes Jahr vor jeder Preisverleihung zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Die Sitzungen der Jury sind nicht öffentlich. Die Beratungen sind vertraulich. Die Jury ist nur beschlussfähig, wenn mindestens 5 Mitglieder anwesend sind. Sie wird vom Vorsitzenden einberufen. Die Jury wählt den Preisträger. Stimmenthaltungen sind in der Schlussabstimmung nicht zulässig. Die Entscheidungen der Jury sind endgültig. Der Ablauf der Beratungen und die Abstimmungsergebnisse werden protokolliert. Der Wortlaut der Begründung wird festgehalten. 

Mitteilung des Ergebnisses

Das Kuratorium teilt den Beschluss der Stiftung der Öffentlichkeit mit. Der Beschluss der Stiftung ist endgültig und kann auf dem Rechtsweg nicht angefochten werden. Die Verleihung erfolgt in festlicher Form unter der Schirmherrschaft der Alfred Brenner Stiftung.

dAS kURATORIUM   

Frank Marrenbach    Geschäftsführender Direktor Brenners Park-Hotel & Spa                                                                                 und Geschäftsführer der Alfred Brenner Stiftung
Stephan Bösch            Hotel Manager Brenners Park-Hotel & Spa
Brigitte Eichmayr      Stifterin der Alfred Brenner Stiftung
Heike Berger               Unterstützungsvergabe
Barbara Blint              Kuratoriumsvorsitzende 

SPENDEN

Die Alfred Brenner Stiftung können Sie gerne effektiv unterstützen.
Für unsere gemeinnützige Stiftung stellen wir Ihnen eine
Spendenbescheinigung für das Finanzamt aus.

Spendenkonto
Stadt Sparkasse Baden-Baden
Konto Nr. 3 00 42 31
BLZ 662 500 30
IBAN DE12662500300003004231
BIC  SOLADES1BAD